Anzeige
Anzeige
Anzeige

Blog

(99  Einträge)
Anzeige
am 27.03.2013

Das Ananas-Extrakt Bromelain hat sich zur Behandlung von Prellungen und Verstauchungen etabliert. Bei Kindern wird es jedoch äußerst selten eingesetzt, nicht zuletzt weil Bromelain in dieser Altersgruppe bisher kaum untersucht ist. Eine neue Studie verschafft Abhilfe.

mehr

am 18.03.2013

Safran hatte bisher keine große Stellung in der Naturheilkunde. Durch neue Studien könnte sich das ändern. Denn die Inhaltsstoffe des Safrans könnten sich als effektives Heilmittel bei Alzheimer, Parkinson und Schlaganfall erweisen.

mehr

am 11.03.2013

Bei Erkältungen wird als Naturheilmittel oft Sonnenhut empfohlen. Die Wissenschaft konnte die abwehrstärkende Wirkung bereits belegen. Neue Studien zeigen jetzt, dass sich die Pflanze mit den schönen Blüten positiv auf die Leistungsfähigkeit auswirkt und Infekte durch Langstreckenflüge verhindern kann.

mehr

Anzeige
am 01.03.2013

Die Bittermelone ist schon seit jeher für ihre zuckersenkende und fettabbauende Wirkung bekannt und gilt als potentieller Kandidat in der Behandlung von Übergewicht und Diabetes. Deutsche Forscher sind dem genauen Mechanismus dieses Effekts jetzt auf die Spur gekommen.

mehr

am 25.02.2013

Auch Naturheilpflanzen können Preise gewinnen. Dieses Jahr kann sich die Kapuzinerkresse glücklich schätzen, die aufgrund ihrer antibakteriellen Wirkung zur Heilpflanze des Jahres 2013 gekürt wurde.

mehr

am 19.02.2013

Laut einer amerikanischen Studie könnte Gelbwurz in der Langzeitbehandlung der Knötchenflechte nützlich sein. Mehr als die Hälfte der Teilnehmer bemerkte eine Besserung der Symptome. Bisher ist nur eine Therapie mit nebenwirkungsstarken Medikamenten möglich.

mehr

am 04.02.2013

Regelmäßig verzehrt können Beerenfrüchte vor einem Herzinfarkt schützen, so das Ergebnis einer Langzeitstudie an Frauen jungen und mittleren Alters. Grund ist die gefäßschützende Wirkung des in den Früchten enthaltenen Farbstoffs Anthocyan.

mehr

am 23.01.2013

Schlaf ist lebensnotwendig. Dennoch haben wir oft zu wenig davon. Ein tägliches Glas Sauerkirschensaft kann da Abhilfe verschaffen und sogar bei leichten Schlafstörungen helfen, so das Ergebnis einer Studie aus England.

mehr