Anzeige
Anzeige

Sie kennen uns vielleicht auch aus:

Talso® Uno N

Anzeige
Geschrieben von Linda Benninghoff , Heilpraktikerin, Journalistin
Zuletzt aktualisiert am 21.05.2015
Talso® Uno N
Abbildung ähnlich mehr und kann bei mehr als einer Packungsgröße oder Darreichungsform abweichen.weniger
  Kurzinfo
Pflanzliches Arzneimittel bei Prostatavergrößerung zur Linderung der Beschwerden beim Wasserlassen
Wirkstoff: Sägepalme

Anwendungsgebiet von Talso® Uno N

  • Miktionsbeschwerden bei benigner Prostatahyperplasie (Stadium I bis II nach Alken bzw. Stadium II-III nach Vahlensieck).

Talso® Uno N enthält als Wirkstoff Sägepalmenfrüchte-Extrakt. Pro Weichkapsel sind 320 mg Wirkstoff enthalten. Talso® Uno N wird bei gutartigen Prostatavergrößerungen vom Hersteller Winthrop empfohlen. Häufig zeigt sich eine solche Vergrößerung der Prostata durch einen verzögerten Urinstrahl, Nachtröpfeln, einen schwachen Strahl oder häufiges nächtliches Wasserlassen.

Sägepalmenfrüchte verringern im Allgemeinen bei dieser Erkrankung die Beschwerden beim Wasserlassen sowie den nächtlichen Harndrang. Allerdings verbessern sich nur die Symptome, die Vergrößerung der Prostata bleibt bestehen. Deswegen ist es zu empfehlen, in regelmäßigen Abständen die Prostata ärztlich kontrollieren zu lassen.

Auf einen Blick:

Sägepalmenfrüchte

  • Wirken: hemmend auf die männlichen Sexualhormone, einschränkend auf den Flüssigkeitsübertritt aus dem Blut ins Gewebe, abdichtend auf geschädigte Venenwände, entzündungshemmend, gegen Gewebevermehrung, gegen Harnstauung
  • Können eingesetzt werden: bei gutartiger Prostatavergrößerung (Stadium I bis II)

Dosierung 

Anzeige

Betroffenen Männern rät der Hersteller, einmal täglich nach dem Essen eine Weichkapsel Talso® Uno N mit Flüssigkeit einzunehmen.

Außerdem erhältlich ist Talso® 160 mg, welches eine niedrigere Wirkstoffkonzentration pro Weichkapsel besitzt, so dass individuell dosiert werden kann.

Risiken und Nebenwirkungen

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Packungsgrößen 

  • 60 Weichkapseln 
  • 120 Weichkapseln 

Hinweis

Dieser Informations­text erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Angaben sind ausschließlich zu Informations­zwecken bestimmt und stellen keine Kauf- oder Anwendungs­empfehlung dar. Diese Informationen ersetzen auch nicht die Beratung durch einen Arzt oder Apotheker.
   Verwendet man bei:
Prostatavergrößerung
Normalerweise besitzt die Prostata ungefähr die Größe einer Kastanie und umgibt die Har…
   Weiterlesen
   Wirksame Pflanzenteile:
Sägepalmenfrüchte
Wie die Früchte der Sägepalme Ihnen bei einer schmerzhaften Prostatavergrößerung helfe…
   Weiterlesen
Anzeige
Talso® Uno N
Abbildung ähnlich mehr und kann bei mehr als einer Packungsgröße oder Darreichungsform abweichen.weniger