Anzeige
Anzeige
Sie kennen uns vielleicht auch aus:
Anzeige

Sabal STADA® uno

Anzeige
Geschrieben von 2014-08-19
Zuletzt aktualisiert am 2015-06-1212.06.2015
Sabal STADA® uno
Abbildung ähnlich mehr und kann bei mehr als einer Packungsgröße oder Darreichungsform abweichen.weniger
  Kurzinfo
Pflanzliches Arzneimittel bei Prostatavergrößerung zur Linderung der Beschwerden beim Wasserlassen
Wirkstoff: Sägepalme

Anwendungsgebiet von Sabal STADA® uno   

  • bei Männern zur Behandlung von Beschwerden beim Wasserlassen verursacht durch eine gutartige Vergrößerung der Prostata

Eine Vergrößerung der Prostata tritt etwa bei der Hälfte der Männer über 50 auf. Die Vergrößerung ist zwar meist gutartig, kann aber unangenehme Beschwerden beim Wasserlassen mit sich bringen. Die Prostata umschließt die Harnröhre, sodass die Harnröhre durch das Prostatawachstum eingeengt wird. Es können Symptome wie eine gesteigerte Häufigkeit des Wasserlassens, Abschwächung des Harnstrahls und die Ausscheidung von nur kleinen Urinmengen entstehen. Außerdem kann es zu Schmerzen beim Wasserlassen kommen.

Eventuell wird die Blase nur unvollständig entleert und Restharn bleibt zurück. Dadurch steigert sich das Risiko von Harnwegsinfektionen und Harnsteinen, welche Harnstau verursachen können.
Außerdem leiden die Betroffenen oft auch nachts unter Harndrang und müssen zum Teil mehrmals pro Nacht austreten.

Eine eindeutige Ursache für die Prostatavergrößerung ist nicht bekannt. Man nimmt an, dass mehrere Faktoren im Zusammenwirken dafür verantwortlich sind. Besonders hormonelle Veränderungen können mitverantwortlich sein.

Auf einen Blick:

Sägepalmenfrüchte

  • Wirken: hemmend auf die männlichen Sexualhormone, einschränkend auf den Flüssigkeitsübertritt aus dem Blut ins Gewebe, abdichtend auf geschädigte Venenwände, entzündungshemmend, gegen Gewebevermehrung, gegen Harnstauung
  • Können eingesetzt werden: bei gutartiger Prostatavergrößerung (Stadium I bis II)

In Sabal STADA® uno ist Sägepalmenfrüchte-Dickextrakt enthalten. Dieser Wirkstoff hemmt ein Enzym, das Testosteron in eine noch wirksamere Form umwandelt, welche wahrscheinlich die Prostatavergrößerung weiter vorantreibt. Das Wachstum der Prostata kann gehemmt werden.
Sabal STADA® uno hat auch abschwellende und entwässernde Effekte. So können die Beschwerden beim Wasserlassen gemildert werden: Die Anzahl der nächtlichen Toilettengänge soll abnehmen, der Harnfluss werde gebessert und Schmerzen verschwinden. Das Restharnvolumen wird verringert. Sabal STADA® uno kann allerdings nur in den ersten beiden milderen Stadien der Prostatavergrößerung helfen. Bei ernsten Symptomen wie völligem Harnverhalt oder Nierenschädigungen hat Sabal STADA® uno keinen Effekt mehr und Sie sollten die Behandlung von einem Arzt durchführen lassen. Die Langzeitbehandlung mit diesem Präparat ist möglich, eine Anwendung sollte aber nur nach sicherer ärztlicher Diagnose erfolgen. Das Präparat kann die Symptome verbessern, jedoch nicht die eigentliche Ursache, die vergrößerte Prostata, beheben.

Dosierung

Der Hersteller empfiehlt die Einnahme von 1-mal täglich einer Kapsel Sabal STADA® uno.

Anzeige

Risiken und Nebenwirkungen

Als Nebenwirkungen sind unter anderem bekannt: Magen-Darm-Beschwerden, Erhöhung des Blutdrucks und Überempfindlichkeitsreaktionen.
Falls Sie gleichzeitig mit Sabal STADA® uno blutgerinnungshemmende Arzneimittel einnehmen, kann es zu einer Wirkungsverstärkung der Gerinnungshemmer kommen, sodass unter Umständen Blutungen an inneren Organen auftreten.
Außerdem erhöht sich das Risiko für Magen-Darm-Blutungen bei der gleichzeitigen Anwendung von Schmerz- und Rheumamittel (nicht-steroidale Antirheumatika).
Da Sabal STADA® uno den Testosteron-Haushalt beeinflusst, kann es die Wirkung von Antiandrogenen verstärken und von Adrogenen abschwächen.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte außerdem die Packungsbeilage und fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker.

Packungsgrößen

  • 20 Kapseln
  • 50 Kapseln
  • 100 Kapseln

Hinweis

Dieser Informations­text erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Angaben sind ausschließlich zu Informations­zwecken bestimmt und stellen keine Kauf- oder Anwendungs­empfehlung dar. Diese Informationen ersetzen auch nicht die Beratung durch einen Arzt oder Apotheker.
   Verwendet man bei:
Prostatavergrößerung
Normalerweise besitzt die Prostata ungefähr die Größe einer Kastanie und umgibt die Har…
   Weiterlesen
   Wirksame Pflanzenteile:
Sägepalmenfrüchte
Wie die Früchte der Sägepalme Ihnen bei einer schmerzhaften Prostatavergrößerung helfe…
   Weiterlesen
Anzeige
Sabal STADA® uno
Abbildung ähnlich mehr und kann bei mehr als einer Packungsgröße oder Darreichungsform abweichen.weniger