Anzeige
Anzeige
Sie kennen uns vielleicht auch aus:
Anzeige

Husten, Bronchitis Symptome

Anzeige
Geschrieben von Morgana Hack , Ärztin und Ayurvedaärztin
Zuletzt aktualisiert am 23.09.2013
Husten, Bronchitis Symptome

Husten und Auswurf

Bei der akuten und der chronischen Bronchitis ist Husten das Hauptsymptom. Eine akute Bronchitis kann eine bis mehrere Wochen andauern.

 

Symptome einer akuten Bronchitis:

  • Reizhusten entsteht als im Übergang einer Erkältung zur Bronchitis oder aufgrund trockener, überreizter Schleimhäute
  • Produktiver Husten mit Auswurf: das Geräusch klingt rasselnd und signalisiert, dass sich Schleim in den Bronchien löst. Ist der Schleim zäh, und löst sich nicht gut kommt es auch zu bellendem Husten
  • Weißlicher Schleim: bei einer Entzündung mit Viren
  • Gelblich-grünlicher Schleim: Bakterien sind mitbeteiligt; selten ist der Auswurf blutig
  • Brustschmerzen: löst sich der Schleim sehr schlecht, kann es durch das ständige angestrengte Husten zu Schmerzen hinter dem Brustbein kommen.
  • Atembehinderung: ist der Hustenreiz sehr stark, so können sich die Luftröhre und Bronchien verkrampfen und verengen – man bekommt Atemnot und kann ein Giemen hören, wie es auch beim Asthma vorkommt.
  • Fieber und Mattigkeit: eine Entzündung führt zu einer Reaktion des Immunsystems, das die Erreger bekämpft, wodurch es zu einer Temperaturerhöhung mit Gliederschmerzen, Kopfschmerzen und Abgeschlagenheit kommt.

Anzeige

Symptome einer chronischen Bronchitis:

  • Husten, der ständig wiederkehrt, und bevorzugt morgens oder nur morgens auftritt.
  • Zäher Schleim, der immer schwerer abgehustet werden kann.
  • Kurzatmigkeit deutet an, dass die chronische Bronchitis in eine COPD (chronisch-obstruktive Lungenerkrankung) übergeht.

Eine chronische Bronchitis liegt vor, wenn die Symptome länger als 8 Wochen fortbestehen. Laut Definition der WHO (Weltgesundheitsorganisation) muss der Husten an drei Monaten im Jahr immer an mindestens zwei aufeinander folgenden Tagen auftreten.

Diese Anzeige wird von der Redaktion gepflegt. Hier werden pflanzliche Wirkstoffe angezeigt, die naturheilkundlich oder laut Schulmedizin bei diesem Krankheitsbild angewandt werden können. Die Angaben können teilweise noch nicht vollständig sein. Die Wirkstoffe können sich in der Extrakt-Form und in der Herstellung unterscheiden. Jegliche verfügbaren Informationen dienen auf DocJones.de dienen der Erstinformation und werden insbesondere nicht von approbierten Ärzten auf ihre Richtigkeit hin überprüft. Sie können daher eine fachmedizinische Diagnose und/oder Behandlung durch einen Arzt nicht ersetzen.

Anzeige
   Diese Heilpflanzen können helfen:
   Pflanzliche Medikamente bei Husten, Bronchitis:
* Hinweis
Die Angaben sind ausschließlich zu Informations­zwecken bestimmt und stellen keine Kauf- oder Anwendungs­empfehlung dar. Diese Informationen ersetzen auch nicht die Beratung durch einen Arzt oder Apotheker.