Anzeige
Anzeige
Sie kennen uns vielleicht auch aus:
Anzeige

Hämorrhoiden Symptome

Anzeige
Geschrieben von 2011-02-08
Zuletzt aktualisiert am 2013-09-1919.09.2013
Hämorrhoiden Symptome

Der unangenehme Toilettengang

Es gibt eine Vielzahl von Symptomen, mit denen sich Hämorrhoiden bemerkbar machen können. In sehr frühen Stadien der Erkrankung hat der Betroffene allerdings häufig wenige oder gar keine Beschwerden. Machen die Hämorrhoiden sich dann aber bemerkbar, äußern sie sich oft durch Schmerzen beim Toilettengang. Nicht selten kommt es im Zuge dessen außerdem zu einem durchgehenden oder wiederkehrenden Juckreiz, ausgelöst durch Irritationen und Entzündungen der Venen, Schleimhäute und umliegenden Gewebe. Bei schwerwiegenderen, meist fortgeschrittenen Formen der Hämorrhoiden können dann schließlich auch noch Blutungen in der Analregion auftreten, in aller Regel während des Stuhlgangs.

Das Blut entstammt dabei aus übermäßig geschwollenen und entzündeten Anal- und Rektumvenen, die während des Stuhlgangs schließlich platzen oder aufreißen. Der Betroffene stellt eine solche Blutung meist an einer hellroten Verfärbung des Toilettenpapiers fest, oder bemerkt eine blutige Auflagerung des Stuhls (eine sogenannte Hämatochezie). Solche Blutungen sprechen oft für das Vorhandensein von inneren Hämorrhoiden. In vielen Fällen, vor allem bei äußeren Hämorrhoiden, kann sich die Erkrankung vorzugsweise durch ein unangenehmes Schwellungs- bzw. Fremdkörpergefühl in der Analregion während des Stuhlgangs bemerkbar machen. In den meisten Fällen tritt aber zwischenzeitlich oft wieder eine Besserungen der Beschwerden ein, auch ein vollständiges Verschwinden der Symptomatik ist nicht ungewöhnlich.

Die wichtigsten Symptome der Hämorrhoiden im Überblick:
  • Mäßige bis starke Schmerzen beim Stuhlgang (v.a. äußere Hämorrhoiden)
  • Unangenehmer Juckreiz in der Analregion
  • Entzündungen und Hautreizungen in der Analregion
  • Ausgeprägtes Schwellungs- bzw. Fremdkörpergefühl während des Stuhlgangs
  • Blutauflagerung im Stuhl (Hämatochezie) (v.a. innere Hämorrhoiden)
  • Hellrotes Blut auf dem Toilettenpapier (v.a. innere Hämorrhoiden)

Diese Anzeige wird von der Redaktion gepflegt. Hier werden pflanzliche Wirkstoffe angezeigt, die naturheilkundlich oder laut Schulmedizin bei diesem Krankheitsbild angewandt werden können. Die Angaben können teilweise noch nicht vollständig sein. Die Wirkstoffe können sich in der Extrakt-Form und in der Herstellung unterscheiden. Jegliche verfügbaren Informationen dienen auf DocJones.de dienen der Erstinformation und werden insbesondere nicht von approbierten Ärzten auf ihre Richtigkeit hin überprüft. Sie können daher eine fachmedizinische Diagnose und/oder Behandlung durch einen Arzt nicht ersetzen.

Anzeige
   Pflanzliche Medikamente bei Hämorrhoiden:
* Hinweis
Die Angaben sind ausschließlich zu Informations­zwecken bestimmt und stellen keine Kauf- oder Anwendungs­empfehlung dar. Diese Informationen ersetzen auch nicht die Beratung durch einen Arzt oder Apotheker.