Anzeige
Anzeige

Sie kennen uns vielleicht auch aus:

Andorn Heilpflanzensaft - Naturrein

Anzeige
Andorn Heilpflanzensaft - Naturrein
Abbildung ähnlich mehr und kann bei mehr als einer Packungsgröße oder Darreichungsform abweichen.weniger
  Kurzinfo
pflanzliches Arzneimittel bei Verdauungsbeschwerden und bei Erkältungen mit Husten
Wirkstoff: Andorn

Anwendungsgebiete des Andorn Heilpflanzensaft

  • Katarrhe der Luftwege (Erkältung mit Husten)
  • Verdauungsbeschwerden wie Blähungen und Völlegefühl

Andorn-Press-Saft ist ein pflanzliches Arzneimittel, das bei Verdauungsbeschwerden wie Völlegefühl und Blähungen sowie bei Erkältungen, Schnupfen und Nasennebenhöhlenentzündungen eingesetzt wird. 

Andorn ist eine Pflanze, die heute nur noch wenigen Menschen bekannt ist. Sie hat allerdings eine lange Tradition in der Pflanzenheilkunde und sich vielfach bewährt. Ihre Wirkung erreicht sie, indem sie den Körper dazu anregt, Flüssigkeiten auszuscheiden. Die enthaltenen Bitter- und Gerbstoffe wirken dabei besonders auf den Verdauungstrakt. Die Bildung von Galle lässt sich im Allgemeinen mit Andornkraut anregen, wodurch Fette leichter verdaut werden können. Bei einer geschwächten Verdauung und Verstimmungen des Magen-Darm-Traktes ist der Einsatz von Andornkraut sinnvoll und kann zu einer Linderung der Beschwerden führen. 

Auf einen Blick:

Andornkraut

  • Wirkt: appetitanregend, anregend auf die Magen- und Gallensaftbildung, auswurffördernd
  • Kann eingesetzt werden: bei Appetitlosigkeit, gegen Störungen im Verdauungstrakt, bei Atemwegserkrankungen

Die schleimlösende Wirkung macht sich außerdem bei Erkältungen positiv bemerkbar. Andorn Heilpflanzensaft bewirkt, dass das Abhusten leichter fällt. Sitzt der Schleim sehr fest, ist eine Erkältung meistens anstrengend und verursacht Schmerzen in der Lunge. Durch die Einnahme des pflanzlichen Arzneimittels lassen sich die Symptome in der Regeln verbessern.

Im Gegensatz zu Tabletten oder anderen Arzneimitteln, die für Verdauungsbeschwerden und Erkältungen im Angebot sind, ist bei einem Heilpflanzensaft der gesamte Wirkstoffring der Pflanze enthalten. Für den Kranken bedeutet dies, dass er keine isolierten Einzelstoffe zu sich nimmt, sondern die wertvollen Inhaltsstoffe der Pflanze in ihrer Gesamtheit.

Dadurch ist zum einen die Anzahl der Wirkstoffe deutlich erhöht, zum anderen ergänzen sie sich gegenseitig in ihrer Wirkung. Da Schoenenberger Heilpflanzensäfte innerhalb von einem Tag geerntet und als Saft in der Flasche abgefüllt werden, ist gewährleistet, dass durch die Frische ein möglichst hoher Wirkstoffanteil erhalten bleibt.

Risiken und Nebenwirkungen des Andorn Heilpflanzensaft

Anzeige

Als Allergiker, der auf Andorn reagiert, dürfen Sie den Schoenenberger Naturreiner Heilpflanzensaft Andorn nicht verwenden. Weitere Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Lassen die Beschwerden nicht innerhalb weniger Tage nach, ist ein Arzt aufzusuchen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie außerdem die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Dosierung des Andorn Heilpflanzensaft 

Kinder über zwölf Jahre und Erwachsene nehmen morgens, mittags und abends vor den Mahlzeiten jeweils 10 bis 20 Milliliter Press-Saft ein.

Der Verpackung ist ein Dosierbecher beigefügt. Der Saft kann pur oder zusammen mit anderen Gemüse- oder Obstsäften eingenommen werden. Vor dem Gebrauch muss die Flasche geschüttelt werden. 

Packungsgrößen

  • 1 Flasche mit 200 ml Saft

Hinweis

Dieser Informations­text erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Angaben sind ausschließlich zu Informations­zwecken bestimmt und stellen keine Kauf- oder Anwendungs­empfehlung dar. Diese Informationen ersetzen auch nicht die Beratung durch einen Arzt oder Apotheker.
Linda Benninghoff
Geschrieben von Linda Benninghoff , Heilpraktikerin, Journalistin
Zuletzt aktualisiert am 24.04.2015
   Verwendet man bei:
Appetitlosigkeit
Andauernde Appetitlosigkeit kann Ausdruck eines chronischen oder sogar lebensbedrohlichen …
   Weiterlesen
Husten, Bronchitis
Am häufigsten betroffen von Husten und akuter Bronchitis sind Kindern, ältere oder immun…
   Weiterlesen
Erkältung
Die Erkältung ist ein klassisches Gebiet der Naturheilkunde, Heilkräuter und Hausmittel …
   Weiterlesen
Verdauungs­beschwerden
Unser komplexes Verdauungssystem füllt fast den gesamten Bauchraum aus und vollbringt jed…
   Weiterlesen
Blähungen
Wenn sich im Darm zuviel Luft befindet, kann das zu schmerzhaften Bauchkrämpfen und stän…
   Weiterlesen
Erbrechen
Erbrechen tritt nur selten selbstständig auf, sondern ist erfahrungsgemäß von anderen K…
   Weiterlesen
Bauchschmerzen
Oft reicht schon ein Tee, um die Beschwerden zu lindern: Die besten Hausmittel bei Bauchsc…
   Weiterlesen
Reizmagen
Reizmagen macht sich hauptsächlich durch wiederkehrende brennende Oberbauchschmerzen (auc…
   Weiterlesen
Gallenbeschwerden
Ursachen, Symptome, Therapiemöglichkeiten und wirksame pflanzliche Wirkstoffe bei Gallenb…
   Weiterlesen
   Wirksame Pflanzenteile:
Andornkraut
Andornkraut wird als schleimlösendes Mittel bei der Erkältungskrankheiten verwendet. Es …
   Weiterlesen
Anzeige
Andorn Heilpflanzensaft - Naturrein
Abbildung ähnlich mehr und kann bei mehr als einer Packungsgröße oder Darreichungsform abweichen.weniger