Anzeige
Frage zu Trockene Haut, Hautpflege

Hilfe, wunde Brustwarzen!

Geschrieben von denti am 08.06.2012 zu Trockene Haut, Hautpflege
Hallo

ich brauche dringend einen Tip zur Behandlung von wunden, aufgebissenen Brustwarzen. Meine Neffe ist ja Zuckersüß, aber leider ein kleiner Vampir. Die ärmste hat schon richtige Löcher in der Brustwarze. Vielleicht kann jemand helfen?
Sie möchten einen Verstoß melden?
Begründen Sie bitte kurz weshalb:
Antworten zu Trockene Haut, Hautpflege
esther33
Beantwortet von esther33 am 11.06.2012 zu Trockene Haut, Hautpflege
0 x

Hallo Denti,

Lanolin hat sie bestimmt schon oder? Das ist reines Wollfett und hält die Brustwarzen geschmeidig. Das muss man auch nicht abwaschen. Ansonsten kenn ich da noch Garmastan, das ist auf Pflanzenbasis muss aber abgewaschen werden. Die meisten Apotheken müssen das auch bestellen, hat keiner vorrätig. LG Esther

Sie möchten einen Verstoß melden?
Begründen Sie bitte kurz weshalb:
denti
Beantwortet von denti am 11.06.2012 zu Trockene Haut, Hautpflege
0 x
Hey Danke dir,

werd ich ihr besorgen. Ich hoffe es hilft.  
Sie möchten einen Verstoß melden?
Begründen Sie bitte kurz weshalb:
chantal42
Beantwortet von chantal42 am 12.06.2012 zu Trockene Haut, Hautpflege
0 x
Meine hebamme hat mir damals Propolis empfohlen, ist mit Bienengift. Brennt aber hilft gut. Gute Besserung...
Sie möchten einen Verstoß melden?
Begründen Sie bitte kurz weshalb:
denti
Beantwortet von denti am 20.06.2012 zu Trockene Haut, Hautpflege
0 x
Hey Chantal, hab das Propoliszeug besorgt. Aber da gibts ja total viele verschiede Sachen, hab mich fuer die Baumharzsalbe entschieden, hoffe ist die richtige. Bin gespannt obs hilft.
Sie möchten einen Verstoß melden?
Begründen Sie bitte kurz weshalb:
Lenala
Beantwortet von Lenala am 07.05.2013 zu Trockene Haut, Hautpflege
0 x
Die Einhornbrustcreme hilft da prima. Natürlich auch Quarkpackungen zum Kühlen. Es ist ja nur temporär, bis das Kind abgestillt ist.
Sie möchten einen Verstoß melden?
Begründen Sie bitte kurz weshalb:

Anzeige