Anzeige
Frage zu Demenz

Demenz, ist jeder gefärdet?

Geschrieben von CaroG am 11.06.2012 zu Demenz
Ich frage mich warum gerade so viel über Demenz berichtet wird, ist jeder gefärdet oder gibts da was zum vorbeugen oder bestimmte Risikofaktoren?
Sie möchten einen Verstoß melden?
Begründen Sie bitte kurz weshalb:
Antworten zu Demenz
ratgeberlein
Beantwortet von ratgeberlein am 12.06.2012 zu Demenz
0 x
So, wie ich das mitbekommen habe ist tatsächlich jeder gefärdet. Es gibt auch familier bedingte Formen der Demenz , diese machen aber nur einen kleinen Teil von ca. 5% der Erkrankungen aus. Die restlichen, sogenannten "sporadischen" Erkrankungen haben keinen familieren Bezug und können somit leider jeden treffen.
Bestimmt kann es helfen das Girn fit zu halten.
Sie möchten einen Verstoß melden?
Begründen Sie bitte kurz weshalb:
denti
Beantwortet von denti am 12.06.2012 zu Demenz
0 x
Hallo Caro,


ich hab mal einen Beitrag im Fernsehen gesehen, da hieß es, ca. 30 Prozent bekommen die schwere Form der Demenz wie Alzheimer, weitere 30 Prozent werden von leichter Demenz betroffen sein und der rest behält seine kognitiven Fähigkeiten. Leider kann man noch nicht herausfinden zu welcher Gruppe man gehört. Also sollte man das Leben mit schönen erinnerungen füllen und es so lang wie möglich genießen!! Mach dir keine Gedanken, kannst eh nichts verhindern. Eine gesunde Lebensweise sorgt aber zumndest dafür, die selbstverschuldeten Demenzformen zu verhindern, wie z.B. die Alkoholdemenz.
Sie möchten einen Verstoß melden?
Begründen Sie bitte kurz weshalb:

Anzeige